Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Amt Lenzen-Elbtalaue

Vorschaubild

Kellerstr. 4
19309 Lenzen (Elbe)

Telefon (038792) 988-0
Telefax (038792) 988-60

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.amt-lenzen-elbtalaue.de
Homepage: www.amtlenzen-elbtalaue.de

Öffnungszeiten:
Montag und Donnerstag:
9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 15.00 Uhr

Dienstag:
9.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.30 Uhr

Freitag:
9.00 – 12.00 Uhr

 

Amtsangehörende Gemeinden, Bürgermeister und Bürgersprechzeiten:

 

Gemeinde Cumlosen mit den Gemeindeteilen Cumlosen, Motrich,Müggendorf und Wentdorf

Bürgermeister

Harald Pohle

 

Gemeinde Lanz mit den Gemeindeteilen Babekuhl, Bernheide, Ferbitz, Gadow, Jagel, Lanz, Lütkenwisch und Wustrow

Bürgermeister
Hans Borchert
 

 

Stadt Lenzen (Elbe) mit den Gemeindeteilen Bäckern, Breetz, Eldenburg, Gandow, Stadt Lenzen (Elbe), Mellen, Moor, Nausdorf, Rambow und Seedorf

Bürgermeister
Christian Steinkopf

 

Gemeinde Lenzerwische mit den Gemeindeteilen Baarz, Besandten, Gaarz, Kietz, Mödlich, Unbesandten und Wootz

Bürgermeister
Klaus-Jürgen Borrmann
 

 


Aktuelle Meldungen

Wieder kostenfreie Homepage-Erstellung für Lenzen-Elbtalauer Institutionen

(27.10.2015)

Werden Sie Projektpartner!

 

Das in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V. aus Potsdam ins Leben gerufene Förderprogramm „Lenzen-Elbtalaue vernetzt“ stellt wieder allen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Vereinen, Feuerwehren und Unternehmern des Amtes in den kommenden Monaten exklusiv Förderplätze zur Webseitenentwicklung zur Verfügung.

 

Das Förderprogramm ermöglichte bereits einigen Lenzen-Elbtalauern die Neuerstellung einer Internetseite oder die Überarbeitung einer bereits bestehenden Homepage. So wurde unkompliziert und ressourcensparend den Lenzen-Elbtalauer Institutionen die Möglichkeit geboten, sich über das Kooperationsprojekt einen modernen Internetauftritt erstellen zu lassen. Mit einem einfach zu bedienenden Verwaltungsprogramm bleibt die Webseite danach immer auf dem aktuellsten Stand.

 

Dank der Projektförderung ist und bleibt die Erstellung der neuen Internetseite für alle Teilnehmer aus dem Amt Lenzen-Elbtalaue kostenfrei. Lediglich die Hostinggebühren für den Speicherplatz müssen übernommen werden.

 

Mehr Informationen über das neu aufgelegte Webseiten-Förderprogramm gibt es hier oder direkt über die Internetseite des Fördervereins für regionale Entwicklung e.V. Haben Sie Interesse oder kennen Sie mögliche Interessenten? Schicken Sie uns einfach eine kurze Projektbeschreibung und Ihre Kontaktdaten per E-Mail. Oder kontaktieren Sie unsere Projektkoordinatoren und lassen sich beraten. Für Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0331-550 474 -71 oder -72 per E-Mail, gern auch unter info@azubi-projekte.de gern zur Verfügung.

 

[Interessenbekundung]

[Azubi-Projekte]

[Förderverein für regionale Entwicklung e.V.]

Foto zu Meldung: Wieder kostenfreie Homepage-Erstellung für Lenzen-Elbtalauer Institutionen


Veranstaltungen

01.04.2017
11:00 Uhr
Vorösterliches Frühlingsfest
11.00 – 17.00 Uhr Lenzen, Hamburger Str. 48/49, Filzschauwerkstatt Vorösterliches ... [mehr]
 
06.04.2017
06:30 Uhr
Vogelstimmenexkursion - Zum Singflug der Heidelerche
Die Vogelstimmen-Exkursion führt entlang des Nausdorfer Moores zu den Revieren der Heidelerche - ... [mehr]
 
21.04.2017 bis 23.04.2017
16:00 Uhr
Wochenende für Jugendliche - Spaß an Ornithologie
An diesem Wochenende wollen wir im Elbtal gemeinsam Vögel beobachten und Spaß haben. Auf ... [mehr]
 
28.04.2017
14:00 Uhr
RangerTour - Frühling an der Löcknitz
Steile Uferhänge, breite Wasserschleifen und alte Eichenbäume begleiten die Wanderer am Fluss. ... [mehr]
 
18.05.2017
10:00 Uhr
RangerTour - Zu den Orchideen ins Rambower Moor
Spaziergang ins Rambower Moor. Mit etwas Glück stehen Knabenkräuter und Kuckucks-Lichtnelke in ... [mehr]
 
25.05.2017
10:00 Uhr
Auch im Lenzener Moor sind tolle Vogelbeobachtungen möglich!
Wissen Sie was ein Ortolan ist? Wie exotisch er aussieht, wie einmalig er singt, dass er bei uns ... [mehr]
 
01.06.2017
10:00 Uhr
Vogelbeobachtung in der Deichrückverlegung
Auf einem 7,5 km langen Rundweg durch die Deichrückverlegung wollen wir besonders nach Fisch- und ... [mehr]
 
08.06.2017
10:00 Uhr
Radeln durch die Wische, regional zu Tische
Eine entspannte Fahrradtour zu natürlichen und kulturellen Kostbarkeiten der Lenzer Wische. ... [mehr]
 
16.06.2017
21:00 Uhr
Krasser Beat im Zauberwald
Ein Drosselrohrsänger gibt sein Abendkonzert, neongelbe Lichtpunkte schweben wie von Zauberhand ... [mehr]
 
15.07.2017
10:00 Uhr
Vom kleinen Fluss zum großen Strom
30 Kilometer lange Fahrradtour am großen Strom. Die Fahrradtour beginnt mit einem schelmischen ... [mehr]
 
31.07.2017
13:00 Uhr
WorldRangerDay
Weltweit setzen sich Ranger für den Erhalt der biologischen Vielfalt ein. In vielen Ländern unter ... [mehr]
 
10.08.2017
10:00 Uhr
RangerTour - Auf zum Hirschsprung
Während des Spazierganges entlang der Deichrückverlegung Lenzen können typische Stromtalpflanzen wie Hirschsprung, Elb-Spitzklette, Katzenschwanz und Wiesen-Alant kennengelernt werden. Mit etwas Glück kann auch der sehr seltene Wiesen-Silau ... [mehr]
 
18.08.2017
20:00 Uhr
Lange Naturwachtnacht - Lange Nacht der StadtNatur
In der Nacht sind alle Katzen grau? Stimmt genau. Doch wer genau hinsieht, Augen und Ohren öffnet ... [mehr]
 
01.09.2017
18:00 Uhr
Fledermäuse zum Ferienausklang
Die Naturwacht lädt alle Kinder von 7 – 14 Jahren zu einem spannenden Fledermausabend ein. Knüppelkuchen am Lagerfeuer, Bilder zur Lebensweise der geheimnisvollen Jäger und eine abenteuerliche Nachtexkursion mit dem Bat-Detektor. [mehr]
 
14.09.2017
10:00 Uhr
Vogelbeobachtung in der Deichrückverlegung
Auf einem 7,5 km langen Rundweg durch die Deichrückverlegung wollen wir nach Fisch- und Seeadler, ... [mehr]
 
13.10.2017
17:00 Uhr
RangerTour - Kraniche im Abendlicht
Herbstzeit ist Kranichzeit. Auf ihrem Zug in französische und spanische Winterquartiere machen die majestätischen Großvögel in der Prignitz Station um sich für den Weiterflug zu stärken. In der Abenddämmerung ziehen die Kraniche in langen ... [mehr]
 
14.10.2017
17:00 Uhr
RangerTour - Kraniche im Abendlicht
Herbstzeit ist Kranichzeit. Auf ihrem Zug in französische und spanische Winterquartiere machen die majestätischen Großvögel in der Prignitz Station um sich für den Weiterflug zu stärken. In der Abenddämmerung ziehen die Kraniche in langen ... [mehr]
 
15.10.2017
17:00 Uhr
RangerTour - Kraniche im Abendlicht
Herbstzeit ist Kranichzeit. Auf ihrem Zug in französische und spanische Winterquartiere machen die majestätischen Großvögel in der Prignitz Station um sich für den Weiterflug zu stärken. In der Abenddämmerung ziehen die Kraniche in langen ... [mehr]
 
22.10.2017
07:00 Uhr
RangerTour - Kraniche im Morgenlicht
Wer den abendlichen Einflug der Kraniche in die Feuchtwiesen des Moores schon einmal erlebt hat, sollte auch ihren morgendlichen Abflug genießen. Dann stehen die grauen Vögel im flachen Wasser des Moorsees und werden mit zunehmender Helligkeit ... [mehr]